Mobirise Web Site Builder

Hiro Mashima
真島 ヒロ

Hiro Mashima - Der berühmte Mangaka von Fairy Tail

Hiro Mashima (真島 ヒロ) geboren am 3.5.1977 in Nagano in der Präfektur Nagano, lebte mit seinen Eltern in den Bergen von Nagano und zeichnete damals Tiere und Pflanzen. Feuer fing er als ihm sein Großvater alte Manga-Magazine übergab, die er nachzeichnete. Sein Lieblingsmanga war Dragon Ball. Hiros Vater malte gerne in der Natur. In der Mittelschule war er dem Rowdytum und kleinen Straftaten angetan, zeichnete jedoch weiterhin fleißig sogar einen erotischen Manga für einen Schulfreund, der ihm viel Ärger bei den Lehrern einhandelte. Hiro begann auch Gitarre zu spielen für die Rockband Nightmeeting, woraufhin seine Schulleistungen sanken und er von der Schule verwiesen wurde. Er besann sich daraufhin ein professioneller Mangaka in Tokio zu werden und holte sein Abitur nach. Mit der Mangakaschule verkrachte er sich und er stürzte sich ins Nachtleben von Tokio.


1998 brachteHiro Mashima Bad Boys Song im Manga-Magazin Magazine Flesh heraus. Mit Magician gewann er im gleichen Jahr den Nachwuchspreis des Kōdansha-Verlages. Mit RAVE kam 1999 der Durchbruch, der im  Shōnen Magazin erschien und sich 18 Millionen mal verkaufte. Von 2002-2007 schuf er Plue no Inu Nikki, ein Spin-Off zu RAVE. Seit 2006 erscheint seine Serie Fairy Tail im Shōnen Magazin.


TEILE DIESE SEITE!